11./12.03. | Interventionswochenende

2008: der erste Workshop des Circus endet mit einer bunt beleuchteten Oberbaumbrücke.
2011: Der Circus besinnt sich einmal mehr auf Interventionen im öffentlichen & privaten Raum.

Dazu ein kleiner Teaser:

An zwei Tagen lädt eine Mischung aus Basteltreffen und verteilter Aktion zum
Aus-findig machen und -probieren der eigenen Ideen. Herstellen und Zuhören, denn auch Gäste sind geladen.

Angedacht sind u.A. das Stecken von Bügelperlenbildern, Herstellung von Moosgraffiti, das Verschönern von ÖPNV-Innenleben, die Installation einiger Dead Drops, unsere stets beliebten LEDs und was uns sonst noch so einfällt…

Kommt gerne vorbei, beobachtet oder macht mit, zur Orientierung hier ein Rahmen:

Fr 11.03.

11 – 15 Uhr : Vorbereitung, Einkaufen, Raum gestalten

15 – 16 Uhr : Input von Julia (walls of fame, Buchvorstellung: Urban Interventions)

16 – 19 Uhr : Basteln

19 Uhr – open end : erstes Ausschwärmen / LED-Aktion

Sa 12.03.

10 – 15 Uhr : Basteln

15 – 16 Uhr : Input von Jon (Konzept private Interventionen, Kurze Geschichte der Berliner Szene)

16 – 22 Uhr : Basteln

22 Uhr : zweites Ausschwärmen / ÖPNV-Aktion

danach Ausklang/Film

Für die oben genannten Aktionsformen werden wir bereits die Zutaten beschaffen.
Wenn du weitere eigene Ideen umsetzen möchtest, finden wir bestimmt einen Weg.
Spenden für die Materialien sind vor Ort gern gesehen.

Vielleicht sehen wir uns ja am 11. und oder 12. März im offenen Projektraum H48
Hermannstr. 48, zweiter Hinterhof, Eingang im Hermannshof, 1. OG

facebook

Leave A Comment

archiv

  • [+] 2016 (1)
  • [+] 2015 (3)
  • [+] 2014 (11)
  • [+] 2013 (22)
  • [+] 2012 (26)
  • [+] 2011 (15)
  • [+] 2010 (15)

soziales : t

soziales : g+